Heute Drucken E-Mail


Aus unserer Satzung:


§ 2  Zweck und Gegenstand der Genossenschaft

(1)    Zweck der Genossenschaft ist die Förderung ihrer Mitglieder vorrangig durch eine gute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung.


Mit derzeit 815 Wohnungen verteilt auf 68 Anwesen ist die Wohnungsgenossenschaft Eigenheim eG der größte Wohnungsvermieter im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Dabei sind die Anwesen, Wohnungen ausschließlich auf die Stadt Weißenburg konzentriert. Hier versorgen wir ca. 12,5% der Bevölkerung, ca. 2.000 Menschen mit preiswertem und sicherem Wohnraum.

Damit dies so bleibt, stellen wir uns den großen Herausforderungen der Zukunft. Obwohl in den letzten Jahren die Energiekosten, insbesondere für Gas, wieder gesunken sind, gehen wir durch die Verknappung der Energieressourcen von in Zukunft weiter steigenden Energiekosten aus. Diesem Anstieg begegnen wir konsequent mit energetischer Sanierung unserer Anwesen. Allein in den letzten 10 Jahren haben wir ca. 15 Mio. € in die Modernisierung und Instandhaltung unserer Gebäude investiert. Modernste Heiztechnik, Vollwärmeschutz, Dämmung der obersten Geschoss- und der Kellerdecke, energiesparende Fenster in allen unseren Anwesen halten für unsere Mieter die Nebenkosten, „die zweite Miete“, so gering wie möglich. Wir investieren in Ökologie und Ökonomie und dies kommt voll und ganz dem Mieter zu Gute, da unser Unternehmen nicht renditeorientiert wie ein privates Wohnungsunternehmen, sondern genossenschaftlich strukturiert, investiert und arbeitet.

Kaadener Straße 27



Verwurzelt in Weißenburg, verbunden mit unseren Mietern, der Stadt, der Region und auch der heimischen Wirtschaft wollen wir Tradition mit Moderne, Ökologie mit sozialverträglicher Ökonomie verbinden.